Darlehen

 

Darlehen

Wenn zugesagte Gelder, die wir bereits fest eingeplant haben, nicht oder verspätet eingehen, entstehen schnell Engpässe, die zumeist nur schwerlich überbrückbar sind. Hier könnte ein zinsfreies Darlehen zu einer großen Entlastung werden – gerade auch im Hinblick auf die Restfinanzierung unseres Projektes OASiS.

Schreiben Sie uns gerne mittels Kontaktformular, welche zinsfreie Darlehenssumme Sie uns überlassen könnten und bis wann spätestens die Rücküberweisung zu erfolgen hätte.

Kontakt

9 + 14 =

Mitarbeit

 

Mindestens genauso wichtig wie Geld-Spenden

Mindestens genauso wichtig wie Geld-Gaben sind Zeit-Spenden, besonders für einen Verein, dessen gesamte Personalpolitik auf Ehrenamtlichkeit basiert.

Entscheidend ist zunächst die Bereitschaft, dem NOTHilfe e.V. Zeit zu schenken. Ihre ehrenamtliche Mitarbeit ließe sich auch an Ihrem heimischen Schreibtisch bewerkstelligen – bei freier Zeiteinteilung. Insofern ist letztlich ohne Belang, in welcher Stadt Sie leben.

Typische Betätigungsfelder sind:

Sozialarbeit
– Begleitung Hilfsbedürftiger zu Behörden, Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
– Vorübergehende Aufnahme von Menschen in akuten Notlagen

Organisatorisches
– Mitwirkung bei der Planung von Hilfsaktionen und Benefiz-Kultur-Veranstaltungen
– Verteilung von Flyern und Plakaten in Ihrem Wirkungsbereich

PR-Arbeit
– Erstellung von Info-Texten
– Fertigung von Pressemitteilungen
– Mitarbeit bei der Entwicklung von Werbekonzepten

Computer/Internet
– Recherche-Tätigkeiten
– Entwurf von Flyern, Plakaten
– Gestaltung von Werbeanzeigen/Druckvorlagen

Sonderaufgaben (insbesondere hinsichtlich des Projektes OASiS)
– Telefonische Voranfrage bei Stiftungen
– Auswertung von Nachschlagewerken

Mit Ihrer beruflichen Qualifikation – ob noch im Dienst oder bereits im Ruhestand – können Sie uns ebenfalls wirkungsvoll zur Seite stehen:

• JuristIn
• SteuerberaterIn/BuchhalterIn
• JournalistIn
• ArchitektIn/Bausachverständige/r
• SeelsorgerIn/SozialarbeiterIn
• GrafikerIn/Offset-DruckerIn
• Werbefachmann/-frau
• Computer-Fachmann/-frau
• HandwerkerIn
• BühnenkünstlerIn
• (Bildende) KünstlerIn

Kontakt

Mitgliedschaft

 

Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft

Wenn Sie Mitglied werden möchten, wollen Sie bitte die Beitrittserklärung ausdrucken, ausfüllen, unterzeichnen und uns auf dem Postweg zukommen lassen:

NOTHilfe e.V.
Postfach 1906
76409 Rastatt

Testament

 

Über den Tod hinaus Gutes tun, ließe sich mit einer testamentarischen Verfügung.

Gerade für unser Projekt OASiS, das „neues“ Leben ermöglichen will und auf Dauerhaftigkeit angelegt ist, wäre diese Variante der Begünstigung von besonderer Dimension.

Grundsätzlich denkbar wäre überdies, dem OASiS-Haus Ihren Namen zu geben oder nach einer Ihnen nahestehenden Person zu benennen.

Unsere Empfehlung:
Das Testament gemeinsam mit einem Rechtsanwalt oder Notar abzufassen und dieses von Ihrem Amtsgericht aufbewahren zu lassen. Besonders dann, wenn Sie einen Teil Ihres Nachlasses karitativen Zwecken – etwa der Arbeit des NOTHilfe e.V. – zuführen möchten. Nur so können Sie sicher sein, daß Ihr „Letzter Wille“ auch tatsächlich vollzogen wird.

Kontakt

Kultur-Veranstaltung

 

Benefiz-Kultur-Veranstaltung mit Ihnen, bei Ihnen ?

Sie sind BühnenkünstlerIn ?
Sie geben Konzerte, Kabarettabende oder sind in anderer Weise kulturschaffend und bereit, sich mit einem gagenfreien Auftritt einzubringen?

Entstehende Reisekosten könnten erstattet werden, und selbstverständlich wäre für uns auch die Übernahme der Veranstaltungsorganisation.

Sie verfügen über Veranstaltungsflächen ?

Sie haben Möglichkeiten zur Durchführung einer Benefiz-Kultur-Veranstaltung und würden diese kostenfrei zur Verfügung stellen: Saal, Bibliothek, (Haus)kapelle, Treppenhaus, Gewölbekeller, Innenhof, Scheune, Gewächshaus, Garten, Park, Atelier, Werkstatt, Firma …

Gemeinsam könnten wir sowohl eine öffentliche als auch geschlossene Veranstaltung – z.B. mit einem von Ihnen zu bestimmenden Personenkreis – realisieren.

Exemplarische Kultur-Event-Beispiele finden Sie hier

Kontakt